Ein authentischer Zaun mit halbrunden Pfosten aus Robinienholz (Acacia) und horizontalen Balken aus Kastanienholz oder Robinie.
Post & Rail classic
  • Dieser schöne Zaun verleiht Ihrer Wiese oder Ihrem Wald ein authentisches, natürliches Aussehen.
  • Die Pfosten sind aus Robinienholz, auch bekannt als Akazienholz. Dies ist die härteste und nachhaltigste Holzart, die in Europa wächst.
  • Die Pfosten von Post & Rail Classic sind halbrund
  • Die Träger werden nicht auf die Pfosten geschraubt, sondern gehen direkt durch die Pfosten hindurch. Das gewährleistet optimale Sicherheit (keine Nägel und Schrauben) und Stabilität. So können Sie problemlos Tiere auf beiden Seiten des Zauns halten.
  • Aufgrund der hohen Dichte des Holzes kann es unbehandelt eingesetzt werden.
  • Ohne jegliche Wartung hat es eine Mindestlebensdauer von bis zu 20 Jahren.
  • Dieser Weidezaun ist in den Höhen 1,20 Meter oder 1,30 Meter erhältlich.
  • Der Abstand zwischen zwei Pfosten beträgt 2,85 Meter.
Post & Rail classic
Höhe
1m20 à 1m30 2 Regale
Maschendraht für Zäune
Wir statten Ihren Zaun mit professionell aufgespanntem Maschendraht aus. Durch die kleinen Maschen können Sie auf der Weide neben den Pferden auch andere Tiere (Kleinvieh, Geflügel, etc.) halten. Auch kann der Zaun dafür eingesetzt werden, Ihren Hund von der Wiese fernzuhalten. Unser Maschendraht ist in verschiedenen Höhen erhältlich.
Maschendraht für Zäune
Strom
Wir legen ein Stromkabel auf den Zaun. Der Stromkreis schützt sowohl den Zaun als auch die Pferde. Die Elektrizität verhindert, dass die Tiere am Holzzaun nagen und scheuern. Ebenso können wir einen direkten elektrischen Schutz am Tor installieren. Wir installieren den Stromkreis mit Ringisolatoren oder W-Isolatoren.
Strom
Montage

Natürlich verlaufende Kurven, herausfordernde Höhenunterschiede und erstklassige gerade Ausrichtung. Dank der Erfahrung unserer eigenen Monteure und Premium Partner können Sie sich auf eine fachgerechte Montage unserer Pferdezäune und Koppeltore verlassen. Sie möchten Ihren Pferdezaun oder das Koppeltor selbst aufstellen? Kein Problem!

Laservermessung, Sensoren und Rammmaschine

Bei der Montage unserer Weidezäune und Koppeltore überlassen wir nichts dem Zufall. Dank der intern entwickelten Rammmaschine können wir die Pfähle auch ohne Beton felsenfest in den Boden setzen. Und da unsere Maschine mit Raupenketten ausgestattet ist, kann sie problemlos in jedem Gelände eingesetzt werden. Mit Laservermessung und Sensoren sorgen wir dafür, dass die Pfähle exakt an der richtigen Stelle platziert werden.

Eigenes Montageteam für Belgien

Verlassen Sie sich bei der Montage Ihres Zauns innerhalb Belgiens einfach auf unsere eigenen Teams. Jährlich montieren wir in Belgien mehr als 75.000 m (also 75 km!) Pferdezäune.

Premium Partner in Europa

Bei der Montage im europäischen Ausland können Sie sich auf unsere ausgewählten Partner verlassen, die die gleichen strengen Qualitätsstandards wie unsere eigenen Teams anwenden. Diese Premium Partner unterstützen Sie in den anderen Ländern mit der Montage.